Stimmen zur Erinnerungskultur

Die folgenden kurzen Interviews sind im Vorfeld der Eröffnungsfeier des Zentrums Erinnerungskultur entstanden. Wir waren neugierig auf unterschiedliche Perspektiven auf Erinnerung und die Erwartungen an das Zentrum:

Was ist Erinnerung?


Wozu Erinnerung?


Erwartungen
an das ZE


Pressestimmen

Presseberichte rund um das Zentrum Erinnerungskultur

Projekt „Den NS-Krankenmord erinnern“

NS-Verbrechen aus Täter- und Opferperspektive (Süddeutsche Zeitung, 01.11.2022)

Direktoren im PresseClub

NS-Zeit: Erinnern ist hochkompliziert (Mittelbayerische Zeitung, 29.04.2022, zahlungspflichtig)

Querdenker-Aufkleber

Empörung über „Querdenker“-Aufkleber (Mittelbayerische Zeitung, 22.04.2022, zahlungspflichtig)

Eröffnungsfeier

Zentrum Erinnerungskultur wird eröffnet (Süddeutsche Zeitung, 10.03.2022)

Wenn es brennt – Dr. Rachel Salamanders Rede zur Eröffnungsfeier (Süddeutsche Zeitung, 10.03.2022)

„Nie wieder!“: Zentrum Erinnerungskultur in Regensburg eröffnet (Bayerischer Rundfunk, 10.03.2022)

Regensburg: „Zentrum Erinnerungskultur“ eröffnet (TV-aktuell, 10.03.2022)

Nie wieder: Lehren in Zeiten des Krieges (Mittelbayerische Zeitung, 10.03.2022, zahlungspflichtig)

Universität Regensburg: Zentrum für Erinnerungskultur eröffnet (SAT1 Bayern, 10.03.2022)

Zentrum Erinnerungskultur (Studentenfunk, 10.03.2022)

Pressemitteilung der Universität (Universität Regensburg, 10.03.2022)

Pressemitteilung des Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (10.03.2022)

Debatte um Straßennamen

Straßen-Umbenennungen als letztes Mittel (Mittelbayerische Zeitung, 08.02.2022, zahlungspflichtig)

Projekt „Grünes Band“

Unverhofftes Forschungsfeld für Flossenbürg (Onetz, 10.02.2022, zahlungspflichtig)

CeBB in Schönsee und Jörg Skriebeleit nehmen beim Grünen Band die Erinnerungskultur in den Blick (Onetz, 15.02.2022, zahlungspflichtig)